Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Kirchen, Klöster und Kapellen     Evangelische Dorfkirche in Volmarstein   

Evangelische Dorfkirche in Volmarstein - allgemein

Im Stadtteil Volmarstein von Wetter befindet sich in der Hauptstraße (Nummer 36) die evangelische Dorfkirche Volmarstein.

Abb

Das genaue Entstehungsdatum der Dorfkirche ist nicht bekannt.
Es ist aber anzunehmen, dass bereits im 11. Jahrhundert eine bescheidene Kapelle bestand.
Der Grundriss dieser Kapelle wird im seitlichen Anbau der Kirche vermutet.

Abb

Spätestens  im 12. Jahrhundert wurde das Mittelschiff der Dorfkirche errichtet.
In früherer Zeit hatte die Kirche einen wehrhaften Charakter.

Sie hatte einen niedrigen, stumpfen Turm.
An der Nordseite der Kirche sind noch deutlich drei zugemauerte Fenster im Rundbogenstil ziemlich hoch an der Mauer und daneben die jetzigen Spitzbogenfenster zu erkennen.
Dieser Wandel vollzog sich etwa um die Mitte des 13. Jahrhunderts.

Abb

Um 1750 war die alte Kirche verfallen.
1754 konnte ein neuer Kirchturm aus Ruhrsandstein erbaut werden.
Die großen eisernen Zahlen unter den Schalllöchern über dem Portal der Kirche erinnern an das Richtfest im Jahr 1752.
In den Jahren 1938/39 wurde die Kirche innen und außen gründlich erneuert.
1995/96 sind ebenfalls umfangreiche Instandsetzungs- und Restaurierungsarbeiten ausgeführt worden.
Am 13. Februar 1985 wurde die Dorfkirche unter Denkmalschutz gestellt

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Kirchen, Klöster und Kapellen     Evangelische Dorfkirche in Volmarstein   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2022 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied