Kategorie:  Alle    Tiere     Fische     Meeresfische   

Große Schlangennadel

Die Große Schlangennadel lebt in den Seegraswiesen an den Küsten des östlichen Atlantischen Ozeans von Nordskandinavien und Island bis Portugal sowie der Nord- und der westlichen Ostsee.

Abb

Dort hält sie sich in Tiefen von 5 bis 100 Metern auf.
Sie frisst vor allem Kleinkrebse und Fischlaich, die sie mit dem röhrenartigen Maul aufsaugt.

Abb

Die Große Schlangennadel hat einen sehr langgezogenen, dünnen Körper.
Sie wird bis zu 60 cm lang.

Abb

Die Schnauze ist röhrenförmig ausgebildet.
Der Schwanz ist zu einem Wickelschwanz ausgebildet.
Er ermöglicht es dem Fisch, sich an Seegras festzuhalten.
Der Rücken und die Seiten sind olivgrün bis grau gefärbt.

Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Tiere     Fische     Meeresfische   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied