Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Talsperren und Seen     Unterbacher See   

Unterbacher See - allgemein

Im Südosten von Düsseldorf befindet sich im Stadtteil Unterbach der Unterbacher See.

Der Unterbacher See ist zwischen 1926 und 1973 durch Ausbaggern zur Kies- und Sandgewinnung entstanden.
Er ist etwa so groß wie 90 Fußballplätze.
Die Länge beträgt etwa 2.100 m.
Die breiteste Stelle beträgt 500 m.
An der tiefsten Stelle geht es 13,40 m hinab.

Abb

Der Unterbacher See ist ein beliebtes Naherholungsgebiet für den Großraum Düsseldorf.
Am Nord- und Südufer gibt es Campingplätze, einen Hochseilgarten und verschiedene Badestrände.

Abb

Am Nordufer gibt es ein Restaurant mit einer Aussichtsterrasse.
Dort befindet sich auch ein Minigolfplatz und ein kleiner Segelboothafen mit Bootsverleih.
Der Ruderboothafen wird von Düsseldorfer und Erkrather Schulen genutzt.
Im Unterbacher See gibt es vier als Vogelschutzgebiet ausgewiesene Inseln.

 

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Talsperren und Seen     Unterbacher See   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied