Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Herdecke   

Marktplatz

Im Jahr 1355 verlieh Engelbert III. Graf von der Mark dem Dorf Herdecke die Marktrechte.
Als Platz dienten Freiflächen auf dem Stift (Rathausplatz) und die angrenzenden Wege (Bahnhof-, Haupt- und Vestestraße).

Abb

Um 1630 kam es zur Verlagerung in die untere Hauptstraße (Sackträger-Brunnen).

Abb

Neben dem wöchentlichen Kornmarkt fand bis zu dreimal im Jahr ein Vieh- und Krammarkt statt.

Abb

Seit dem 3. 9. 1987 setzt hier in der Fußgängerzone ein Wochenmarkt die Tradition früherer Märkte fort.

Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Herdecke   



Lernwerkstatt für das iPad easyeva - Umfragewerkzeug


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2023 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied