Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Niedersachsen     Ausflugsziele     Natureum Niederelbe     Ausstellung: Urzeitliche Tiere   

Ausstellung: Urzeitliche Tiere - Dimetrodon

Dimetrodon lebte bereits lange bevor sich Dinosaurier entwickelten, nämlich vor ca. 280 Millionen Jahren.

Dimetrodon wird heute von Wissenschaftlern zu den säugetierähnlichen Reptilien gezählt und ist nicht näher mit den Dinosauriern verwandt.

Wichtige Merkmale für diese Einordnung sind unterschiedliche Zahntypen, der Aufbau des Schädels und die Beinstellung.

Abb

Sein Lebensraum waren die Sumpfwälder des heutigen Nordamerikas.


Abb

Er ernährte sich von Lurchen und kleineren Reptilien.


Abb

Das Rückensegel, das vermutlich zwischen den langen Dornfortsätzen aufgespannt war, diente wahrscheinlich der Wärmeregulation.
Mit Hilfe des Segels könnte sich Dimetrodon bei Tagesanbruch rascher als andere wechselwarme Reptilien erwärmt haben, so dass er früher auf Beutejagd gehen konnte.
Möglicherweise war das Rückensegel aber auch bei Paarungsritualen von Bedeutung oder es sollte eine abschreckende Wirkung auf andere Raubtiere ausüben.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Niedersachsen     Ausflugsziele     Natureum Niederelbe     Ausstellung: Urzeitliche Tiere   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2020 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied