Kategorie:  Alle    Tiere     Dinosaurier     Vogelbecken - Dinosaurier   

Heterodontosaurus

Der Pflanzenfresser Heterodontosaurus lebte vor etwa 200 Millionen Jahren.
Heterodontosaurus bedeutet soviel wie „Echse mit den unterschiedlichen Zähnen".
Er war ein leichtfüßiger Zweibeiner, der ungefähr 85 cm lang wurde und etwa 2,5 kg wog.

Wenn er es eilig hatte, bewegte er sich wahrscheinlich auf 2 Beinen.
Bei der Suche nach Futter und zum Ausgraben von Wurzeln ging er wohl auch auf allen vier Beinen, wie die relativ langen Vorderbeine vermuten lassen.

Die Beine von Heterodontosaurus hatten jeweils vier Zehen mit spitzen Krallen, die an den Händen gebogen waren.

Wie die Fleischfresser hatte Heterodontosaurus 3 verschiedene Zahnarten: scharfe Zähne im vorderen Oberkiefer, die den Schneidezähnen ähnlich waren.
Im Unterkiefer hatte Heterodontosaurus an dieser Stelle nur eine Hornleiste.
Weiter hinten lagen oben und unten große Eckzähne, die scharf und gebogen waren.
Daran schlossen sich Reihen von Mahlzähnen mit Erhöhungen zum Zerkleinern von Pflanzen an.

Mit den vorderen Zähnen im Oberkiefer konnte Heterodontosaurus Blätter abreißen.
Die Funktion der Eckzähne ist noch nicht genau geklärt.
Solche Zähne dienen eigentlich zum Herausreißen von Beutestücken bei Fleischfressern.

Weil man Schädel mit und ohne Eckzähne fand, ist es möglich, dass nur die Männchen Eckzähne hatten, die sie bei Revierkämpfen nutzten.
Der Abschliff der Zähne zeigte, dass die Kiefer nicht nur auf und ab, sondern auch seitlich kauen konnten.

Abb

  Kategorie:  Alle    Tiere     Dinosaurier     Vogelbecken - Dinosaurier   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied