Kategorie:  Alle    Tiere     Dinosaurier     Echsenbecken - Dinosaurier     Fleischfresser   

Yangchuanosaurus

Yangchuanosaurus lebte vor etwa 150 Millionen Jahren.
Dieser Raubsaurier wurde bis zu 10 m lang und wog dabei ungefähr 2 Tonnen.

Der Riesenkopf war etwa 1 m lang und erstaunlicherweise gar nicht so schwer, da er sehr leicht gebaut war.
Das bedeutet, dass Yangchuanosaurus seinen Kopf mühelos bewegen konnte.

Er hatte kleine Knochenhöcker auf seinem Kopf und manche Forscher nehmen an, dass auch noch ein kleiner Kamm auf seinem Kopf gewesen war.

Im Riesenkiefer von Yangchuanosaurus waren unzählige, dolchähnliche Zähne, mit denen er seine Beute zerfleischt hat.
Sie waren seitlich abgeflacht und nach hinten gebogen.
Die Kanten der Zähne waren gezackt.

Sein ganzes Gewicht stand auf zwei starken Beinen.
Wenn er ging, gruben sich seine drei langen Zehenkrallen tief in den Boden.

Sein breiter Schwanz war steif nach hinten ausgestreckt, um das Gewicht seines schweren Oberkörpers auszugleichen.
Hoch oben am Körper saßen zwei kurze Arme mit bekrallten Händen.

Yangchuanosaurus hatte eine große Ähnlichkeit mit Allosaurus, zu dessen Verwandten er gehörte.

Ende der 1970 - er Jahre fanden Forscher in China ein fast vollständiges Skelett eines Yangchuanosaurus.
Es fehlte nur ein Arm, ein Fuß und ein paar Teile des Schwanzes.

Abb

  Kategorie:  Alle    Tiere     Dinosaurier     Echsenbecken - Dinosaurier     Fleischfresser   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2020 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied