Kategorie:  Alle    Tiere     Dinosaurier     Echsenbecken - Dinosaurier     Fleischfresser   

Staurikosaurus

Staurikosaurus lebte vor ungefähr 225 Millionen Jahren in Brasilien (Südamerika).  

Staurikosaurus war ungefähr 2 m lang.
Mit seinen 30 kg war er ein richtiges Leichtgewicht.
Das hatte den Vorteil, dass er seine schweren, langsamen - aber auch die kleineren und flinkeren - Beutetiere rasch einholen konnte.
Viele Beutetiere waren größer und schwerer als er selbst.

Staurikosaurus hatte fünf Finger an jeder Hand, aber nur vier Zehen an jedem Fuß.
Seine Arme waren relativ kurz und hoch am Körper angesetzt.
Seine Beine hatten ungefähr die doppelte Länge wie die Arme.

Staurikosaurus besaß die typische „Fleischfresser-Ausrüstung": kräftige Kiefer und scharfe Zähne.
Im Unterkiefer hatte er 13 - 14 Zähne.
Sein großer Kopf saß auf einem schlanken Körper - ebenfalls ein typisches Raubjäger-Merkmal.
Beim Beutefang stellte er sich auf die zwei Hinterbeine, um die Arme zum Umklammern des Opfers freizuhalten.

Abb

  Kategorie:  Alle    Tiere     Dinosaurier     Echsenbecken - Dinosaurier     Fleischfresser   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2020 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied