Kategorie:  Alle    Tiere     Dinosaurier     Vogelbecken - Dinosaurier   

Camptosaurus

Camptosaurus lebte vor ungefähr 160 Millionen Jahren in Westeuropa und in Nordamerika.
Er war etwa 5 - bis 7 m lang und bis zu 6 m hoch.

Camptosaurus war ein Pflanzen fressender, friedlicher Saurier.
Er lief wahrscheinlich hauptsächlich auf seinen zwei Hinterbeinen.

Er hatte jedoch auch kleine Hufe an den Fingern der Vorderbeine, so dass er manchmal wohl auch auf allen vieren ging.
Das tat er wohl, wenn er niedrige Pflanzen fraß und von Bäumen herabhängende Blätter abriss.

Camptosaurus hatte einen langen, breiten Schädel.
Das Maul hatte zackige Zähnen und an der Spitze der Kiefer saß ein horniger Schnabel.
Mit dem Schnabel riss Camptosaurus zähe Farne und Palmwedel ab.

Man nimmt auch an, dass Camptosaurus eine lange Zunge hatte.
Die Zunge schlang er um Blätter, um diese dann ins Maul zu ziehen.

Die Oberschenkel dieses Dinosauriers waren leicht gebogen.
Das verstärkte seine massigen Hinterbeine, auf denen er relativ schnell laufen konnte.

Da er weder Hörner noch scharfe Krallen besaß, konnte er sich gegen angreifende Fleisch fressende Saurier schlecht verteidigen.
Camptosaurus lief dann einfach immer weg.

Abb

  Kategorie:  Alle    Tiere     Dinosaurier     Vogelbecken - Dinosaurier   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied