Kategorie:  Alle    Tiere     Dinosaurier     Vogelbecken - Dinosaurier   

Euoplocephalus

Euoplocephalus war ein Ankylosaurier und lebte vor 77 - 70 Millionen Jahren.

Abb

Er wurde 6 - 7 m lang und bis zu 3 Tonnen schwer.

Damit  zählte zu den größeren Ankylosauriern, auch wenn der etwas später lebende Ankylosaurus noch größer war.
Er hatte einen stämmigen Körperbau und bewegte sich auf allen vier Beinen fort.
Seine Beine waren verhältnismäßig kurz und kräftig.
Die Hinterbeine waren länger als die Vorderbeine.
Dadurch war der Kopf nahe am Boden.
An den Vorderfüßen hatte
Euoplocephalus wahrscheinlich fünf Zehen und an den Hinterfüßen drei Zehen.
Sie endeten alle in breiten Hufen.

 

Abb

Der Schädel von Euoplocephalus war wuchtig und sehr breit.
Er saß auf einem kurzen Hals.
Die Oberseite des Schädels war auch mit einer Panzerung aus Knochenplatten bedeckt.
Sie waren mit den Schädelknochen verwachsen.
Sogar die Augenlider waren geschützt und trugen knöcherne ovale Scheiben.
Die Schnauze von
Euoplocephalus endete in einem breiten, zahnlosen Hornschnabel.
Seine Zähne waren klein und blattförmig und an eine pflanzliche Ernährung angepasst.
Am Hinterkopf hatte
Euoplocephalus zwei pyramidenförmige Hörner.
Auch an jeder Wange wuchs ein knöcherner Auswuchs.
Wie bei allen Ankylosauriern war das Gehirn sehr klein.

 

Abb

Euoplocephalus hatte eine Panzerung aus Hornplatten, die den Rücken und den Schwanz bedeckte.
Sie bestand aus quer verlaufenden Platten, die in die Haut eingelagert waren.
Zusätzlich waren sie mit kleinen knöchernen Höckern versehen, die reihenweise angeordnet waren.
Damit
Euoplocephalus sein schweres Gewicht tragen konnte, waren die Knochen des Skeletts teilweise verwachsen.

Der Schwanz endete in einer knöchernen Keule.
Sie war an die letzten Schwanzwirbel verbunden.
Starke Sehnen sorgten für die Beweglichkeit dieser Keule.
Sie wurde vermutlich als Verteidigungswaffe eingesetzt.

 

Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Tiere     Dinosaurier     Vogelbecken - Dinosaurier   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied