Kategorie:  Alle    Tiere   

Halsbandpekari

Das Halsbandpekari lebt in Nord- und Südamerika.
Der Name Pekari stammt aus der Sprache der brasilianischen Tupi-Indianer.
Er bedeutet in etwa „Tier, das viele Wege durch den Wald macht".

Abb

Ein Halsbandpekari wird 75 - 100 cm lang, 40 - 60 cm hoch und 14 - 30 kg schwer.
Das Schwänzchen wird 1 - 5 cm lang.

Die Männchen und Weibchen sind ungefähr groß.
Die Alttiere haben ein dunkelgraues Fell mit einem weißen, häufig unauffälligen Kragen.
Das Fell der Jungtiere ist rötlich mit einem schmalen schwarzen Steifen auf dem Rücken. Pekaris können ihr Maul in einem Winkel von 90 Grad öffnen.
Die Eckzähne sind dann schlagkräftig in Stellung gebracht.

Abb

Halsbandpekaris fressen Beeren, Triebe, Knollen, aber auch Maden, Würmer und kleine Wirbeltiere, wie Schlangen und Echsen.
Sie können sogar giftige Schlangen überwältigen, zerfetzten und auffressen.

Halsbandpekaris leben in Gruppen von 2 bis 50 Tieren zusammen.
Meist sind es aber 5 bis 15 Tiere.
Männchen und Weibchen sowie verschiedene Altersgruppen leben zusammen, um gemeinsam Feinde zu vertreiben.
Halsbandpekaris sind vorwiegend am Tag aktiv.
Die Hauptbetätigungszeit liegt in den Abend- und Morgenstunden.
Halsbandpekaris putzen sich gegenseitig, indem sie ihre Gesichter aneinander reiben.
Die Hauptfeinde der Halsbandpekaris sind die großen, amerikanischen Raubkatzen, der Puma und der Jaguar.
Im Norden ihres Verbreitungsgebietes waren früher auch die Wölfe eine Bedrohung.
Im Süden gehören die Kaimane zu ihren Feinden.
Je nach Gebiet können den Ferkeln auch Luchse, Ozelots, Kojoten, Riesenschlangen und Greifvögel gefährlich werden.

Abb

Halsbandpekariweibchen bringen nach einer Tragzeit von etwa 140 Tagen meistens 2 Ferkel zur Welt.
Die Ferkel können schon kurz nach der Geburt laufen.
Halsbandpekaris erreichen ein Alter von bis zu 25 Jahren.

 

Die Halsbandpekaris auf den Fotos leben im Burgers` Zoo.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Tiere   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2018 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de