Kategorie:  Alle    Tiere   

Weißbartgnu

Weißbartgnus leben in offenen Steppen oder Baumsavannen des Serengeti-Nationalparks in Afrika.

Sie leben in kleinen Familiengruppen.
Das ganze Jahr hindurch wandern sie umher und fressen Tag und Nacht kurzes, grünes Gras.

Abb

Diese große, bärtige Antilope hat eine kräftige Brust, einen kurzen Hals, hohe Schultern und dünne Beine.

Die Männchen werden bis zu 2,40 m lang und bis zu 230 kg schwer.

Die Weibchen sind etwas kleiner  und leichter.

Weißbartgnus haben kuhartige, glatte Hörner mit einer wulstartiger Basis.

Diese ist beim Männchen breiter und dicker als beim Weibchen.
Das kurze, glänzende Fell ist grau bis dunkelbraun mit hellerem Oberteil.
Es hat vertikale Streifen und auf dem Nackenrücken ein Haarpolster. Das Gesicht, die Mähne und der Schwanz sind schwarz.

Das Weißbartgnuweibchen bringt nach einer Tragzeit von 8 Monaten ein Junges zur Welt.

Weißbartgnus können 20 Jahre alt werden.

Die Weißbartgnus auf dem Foto leben im Burgers` Zoo.

 

 

Quelle: Foto: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Tiere   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2018 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de