Kategorie:  Alle    Länder der Erde     Europa     Großbritannien     London   

Tower Bridge

Eines der bekanntesten Wahrzeichen Londons ist die Tower Bridge.
Ihren Namen hat die Brücke nach dem nahen Tower of London.

Abb

Mit den Bauarbeiten der Tower Bridge wurde am 21. Juni 1886 begonnen.
Am 30. Juni 1894 wurde sie feierlich eingeweiht.
Die Tower Bridge verbindet den Stadtbezirk Tower Hamlets auf der Nordseite mit dem Stadtteil Southwark im Stadtbezirk London Borough of Southwark auf der Südseite.

Abb

Die 244 m lange Tower Bridge ist eine kombinierte Hänge- und Klappbrücke.
Wenn große Schiffe durchfahren möchten, werden die Fahrbahnen auf jeder Seite bis zu einem Winkel von 86 Grad hochgeklappt:
Die beiden Brückentürme sind 65 m hoch und stehen 61 m auseinander.
Die Fahrbahn liegt 9 m über der Themse.
Zwischen den beiden Türmen verlaufen in einer Höhe von 43 m über dem Wasser zwei Stege für Fußgänger.

Abb

Jeden Tag fahren etwa 40.000 Fahrzeuge über die Brücke.
Damit die Brücke unter der Verkehrsbelastung nicht zu sehr strapaziert wird, gibt es eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 32 km/h.

Die Geschwindigkeit der Fahrzeuge wird mit Kameras überwacht.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (FH)

  Kategorie:  Alle    Länder der Erde     Europa     Großbritannien     London   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied