Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Verkehr     Autos / Kraftfahrzeuge     VW   

VW T1

VW ist die Abkürzung für Volkswagen.
Die deutsche Autofirma heißt eigentlich Volkswagen AG und hat ihren Hauptsitz in Wolfsburg (Niedersachsen).
In Europa gibt es keinen größeren Autohersteller.

Die Produktion eines preiswerten Volkswagens wurde schon 1933 gefordert.
Ein Werk zur Herstellung solcher Autos wurde 1939 fertig gestellt.
Wegen des 2. Weltkrieges konnten aber keine Autos gebaut werden.
So wurde der erste VW Käfer erst 1946 gebaut.
Schon 9 Jahre später feierte man im Wolfsburger Werk die Herstellung des einmillionsten VW Käfers.

Abb

Den großen Erfolg des VW Käfers setzte der VW Golf fort.
Er erschien 1974.
Inzwischen gibt es schon die siebte Generation (Stand 2013).
Die Autos seiner Größe werden auch Autos der Golfklasse genannt.
Er ist seit dem Jahr 2002 mit über 25 Millionen verkaufter Autos das meistverkaufte Auto in Europa.
Weltweit wird er nur vom Toyota Corolla übertroffen (32 Millionen), wobei dieses Auto aber grundlegend geändert wurde und nur seinen Namen behalten hat.
Beim VW Golf hingegen ist die Form und auch das techniche Konzept weitgehend geblieben, wenngleich der VW Golf der siebten Generation sehr viel größer geworden ist.

VW Golf I 1974 - 1983
VW Golf II 1983 - 1991
VW Golf III 1992 - 1997
VW Golf IV 1997 - 2003
VW Golf V ab 2003

Abb

Ab 1949 wurde der VW Transporter entwickelt.
Dieser Kleintransporter trug die Typenbezeichnung VW T1 und wurde in der Bevölkerung „Bulli" genannt.
Auf der Basis dieses Transporters entstand eines der ersten Reisemobile.

Von 1956 bis 1967 wurden in den VW Werken Wolfsburg und Hannover insgesamt 1,8 Millionen T1 in verschiedenen Ausführungen hergestellt.

Den VW T1 gab es als Kastenwagen, Kombi und Kleinbus.
Er wurde auch als Transporter mit Hochdach, einer großen, nach oben aufstellbaren Seitenklappe als mobiler Verkaufsstand sowie Kranken-, Polizei- und Feuerwehrwagen gebaut.

Abb

Zylinder: 4

Hubraum: 1.493 cm³

Leistung: 42 PS bei 3.800 Umdrehungen/min

Höchstgeschwindigkeit: 105 km/h

Länge: 4,29 m

Breite: 1,80 m

Höhe: 1,94 m

Leergewicht: 1140 kg

Nutzlast: 930 kg

Tankinhalt: 40 l

Verbrauch: 9,2 l/100 km

Wendekreis: 12 m

Der VW T1 auf den Fotos wurde 1963 gebaut.
Das Waschbecken wurde natürlich später erst eingebaut.

 

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Verkehr     Autos / Kraftfahrzeuge     VW   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied