Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Aussichtstürme     Bollerbergturm   

Bollerbergturm - allgemein

Blick zum Bollerberg

Im Hochsauerlandkreis befindet sich in der Nähe von Hesborn (etwa 9 km südöstlich von Winterberg) der Bollerberg.

Auf dem 757 m hohen, bewaldeten Bollerberg befindet sich auf dem Gipfel im Rahmen einer Lichtung der Bollerbergturm.

Abb

Bereits im Jahr 1936 wurde auf dem Bollerberg ein 15 m hoher, hölzerner Aussichtsturm gebaut.
Diesen Turm gab es bis 1945.

Die Stadt Hallenberg ließ in den Jahren 1976/77 einen neuen, ebenfalls 15 m hohen Turm bauen.
Es ist ein massiver Aussichtsturm aus Beton mit 5 offenen Plattformen.
Zur obersten Aussichtsplattform führen 84 Stufen.

Abb

Von der obersten Plattform hat man einen schönen Ausblick.
Der Blick reicht über Teile des westlich gelegenen Rothaargebirges und in östliche Richtungen auf Hesborn und Teile der Medebacher Bucht.
Man kann hinüber zum Kellerwald, Burgwald und Habichtswald sehen.
Bei guter Sicht ist sogar der Blick bis zum Harz möglich.
In südlicher Richtung ist auch der Große Feldberg im Taunus sichtbar.

Abb

Bollerbergturm

Nur wenig entfernt steht östlich vom Bollerbergturm ein Fernmeldeturm in Stahlbetonbauweise.
Von diesem Fernmeldeturm werden die Sender Eins Live, Radio Sauerland, WDR 4 und WDR 5 ausgestrahlt.

Zum Bollerberturm führt eine kleine, asphaltierte Straße hinauf.
Sie darf allerdings in der Zeit von 19 - 7 Uhr nicht befahren werden.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Aussichtstürme     Bollerbergturm   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2018 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de