Kategorie:  Alle    Tiere     Fische     Meeresfische   

Lumb

Aussehen 

Abb Der Lumb gehört zur Familie der Dorsche.

Er hat einen großen Kopf und besitzt am Unterkiefer eine Bartel.

Der Körper ist spindelförmig.

Die Rücken- und Afterflosse reicht bis zum Ansatz der Schwanzflosse.

Die Schuppen beim Lumb sind tief eingebettet. Der Lumb hat eine braune bis graue Färbung.

Er wird bis zu 1m lang und bis zu 10 kg schwer.



Vorkommen und Lebensweise 

Der Lumb lebt im Nordostatlantik von Island bis Skandinavien im Norden und bis zu den Britischen Inseln und der Nordsee im Süden; außerdem im westlichen Nordatlantik.

Er ist ein Einzelgänger und lebt in Tiefen von 50-1000m.

Der Lumb ernährt sich u. a. von Krebsen.


 

Fortpflanzung 

Der Lumb laicht von April bis Juli in einer Tiefe von 200-500 m. Pro Rogener umfasst der Laich bis zu 2 Millionen Eier, die durchschnittlich 1,3 bis 1,5 mm groß sind.

Der Lumb ist im Alter von 8-10 Jahren und bei einer Länge von 40-50 cm laichreif.

 

Quelle:
Foto: Medienwerkstatt

  Kategorie:  Alle    Tiere     Fische     Meeresfische   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied