Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Burgen und Schlösser   

Schloss Lerbach

Im Rheinisch-Bergischen Kreis befindet sich in Bergisch Gladbach (Lerbacher Weg) das Schloss Lerbach.

Abb

In der Nähe des Lerbachs stand ursprünglich eine Wasserburg.
Sie wurde im Mai 1384 erstmals in einer Urkunde als Rittergut erwähnt, das nun Johann von Hoenen gehörte.

In den nächsten 500 Jahren wurde die Wasserburg mehrfach zerstört, verlassen und mit der Zeit unbewohnbar.

Abb

Graf Levin von Wolff-Metternich verkaufte 1893 das Gut an den Papierfabrikanten Richard Zanders und seine Ehefrau Anna.

Diese ließen ein Herrenhaus im englischen Landhausstil erbauen.
1898 war das Herrenhaus fertig.

Die baufällige, alte Wasserburg wurde im Jahr 1900 abgerissen.

Abb

Seit 1988 diente das Herrenhaus auch als Kulisse für die Fernsehserie Forstinspektor Buchholz.
Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten wird das Herrenhaus seit 1992 als Hotel genutzt.

2008 wurde es von Nils Henkel übernommen und 2010 in Gourmetrestaurant Schloss Lerbach umbenannt.

Eine Besichtigung ist nur von außen möglich.

Das Betreten des Schlossgartens ist allerdings nur für Hotelgäste erlaubt.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Burgen und Schlösser   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied