Kategorie:  Alle    Kunst, Musik und Sport     Sport     Drachen   

Lenkdrachen (Mattendrachen) Video 2

Lenkdrachen haben gewöhnlich zwei Leinen.
Jeweils eine Leine ist mit einem Ende des Drachens verbunden.
Es gibt in der Regel ein linkes und ein rechtes Ende, an dem jeweils eine Leine befestigt ist.

Eine besondere Form sind die Mattendrachen.
Es sind stablose Drachen, die bei Anströmung ein Flügelprofil ähnlich einem Gleitschirm entwickeln.
Sie bestehen vollständig aus Gewebe und Leinen und können so ganz klein gefaltet und problemlos transportiert werden.

Bei genügend Wind können Drachen alleine aufsteigen.
Die Drachenflieger können durch das Ziehen an den Leinen den Lenkdrachen Loopings, Schrauben, Winkel und andere Figuren fliegen lassen.
Je nach Leinen sind bis zu 15 Loopings nach einer Seite möglich.
Wenn der Drachenflieger seinen Lenkdrachen nach rechts fliegen lassen möchte, muss er an der rechten Leine ziehen.
Bevor der Lenkdrachen dann zu Boden stürzt, muss schnell eine Linkskurve durch Ziehen an der linken Leine geflogen werden.
Je nach Wind und Geschwindigkeit ist eine schnelle Reaktion erforderlich.

Quelle: Video: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Kunst, Musik und Sport     Sport     Drachen   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2020 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied