Kategorie:  Alle    Kunst, Musik und Sport     Sport     Springreiten   

Springreiten - allgemein

Eine Disziplin des Pferdesports ist das Springreiten.

Abb

Beim Springreiten müssen Reiter und Pferd einen aus mehreren Hindernissen bestehenden Parcours in einer festgelegten Reihenfolge überwinden.
Bei den Hindernissen kann es sich um Steilsprünge, Hochweitsprünge, Geländehindernisse (Gräben, Wassergräben oder Wälle) handeln.
Die Hindernisse können einzeln, als Distanzen oder als Kombinationen mehrerer Einzelhindernisse auftreten.

Abb

Bei Turnieren betragen die Abmessungen der Hindernisse normalerweise bis zu 1,60 m in der Höhe und 2 m in der Tiefe.
Die Wassergräben dürfen höchstens 4,50 m weit sein.
Allerdings können in Einzelfällen diese Abmessungen deutlich überschritten werden (Derby, Mächtingkeitsspringen, Barrierenspringen).

Abb

Das Springreiten ist seit 1900 (Paris) eine olympische Disziplin.
Seit 1920 (Antwerpen) ist auch das Mannschaftsspringreiten eine olympische Disziplin.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Kunst, Musik und Sport     Sport     Springreiten   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied