Kategorie:  Alle    Pflanzen     Pflanzen - vorwiegend wild wachsend   

Gänseblümchen

Aussehen 

Das Gänseblümchen hat den lateinischen Namen 'Bellis perennis' und gehört zur Familie der Korbblütengewächse.

Der Stengel erhebt sich ungefähr 10 cm aus den runden, dichten Blättern. Die Blüte kann einen Durchmesser von bis zu 2 cm haben und hat ein gelbes Zentrum und weiße Blütenblätter. Das Gänseblümchen blüht von März bis November.

Die Blätter können das ganze Jahr über gepflückt und als Salat gegessen werden. In der Vergangenheit wurde das Gänseblümchen zur Heilung von Wunden und Brustleiden verwendet.

Verbreitung 

Abb

Das Gänseblümchen ist eine der häufigsten Blumenarten auf den Wiesen und in den Wäldern in Europa. Doch es wächst auch anderen Regionen der Erde, wie z. B. in Amerika und in Neuseeland.

 

 

Quelle:
Foto: Mühlacker (2004)

  Kategorie:  Alle    Pflanzen     Pflanzen - vorwiegend wild wachsend   


 wwwas Cover


Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!



www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2016 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de