Kategorie:  Alle    Tiere     Reptilien     Schildkröten   

Papua-Weichschildkröte

Die Papua-Weichschildkröte lebt in Neuguinea und im Norden von Australien.
Dort kommt sie vor allem in größeren Flüssen wie dem Fly River vor und ist auch in dem Brackwasser der Flussmündungen anzutreffen.

Die Papua-Weichschildkröte unterscheidet sich in einigen Merkmalen von anderen Weichschildkröten und wird als eigene Familie angesehen.
Mit ihrem Körperbau ist sie optimal an das Leben im Wasser angepasst.
Die Papua-Weichschildkröte ist eine gute Schwimmerin.
Sie hält sich vor allem am Gewässergrund auf und kommt nur kurz zum Atmen an die Wasseroberfläche.
Sie kann neben der normalen Lungenatmung auch Sauerstoff über die Mundschleimhäute und die Kloake aufnehmen.
So kann sie Tauchzeiten bis zu einer Stunde erreichen.
Mit der deutlich ausgeprägten Nase kann sie auch in trüben Gewässern Nahrung finden.
Die Nahrung besteht aus Früchten, Wurzeln und Wasserpflanzen.
Aber auch Muscheln, Krebstiere und kleine Fische stehen auf ihrem Speiseplan.

Die Papua-Weichschildkröte wird bis zu 22 kg schwer.
Sie kann eine Panzerlänge von bis zu 50 cm erreichen.
Der Panzer hat noch alle Platten, aber keine Hornschilde mehr.
Auf der Oberseite ist er mit einer lederartigen, dicken Haut überzogen.
Die Oberseite des Panzers und der Beine sowie der Kopf sind dunkeloliv.
Der Bauchpanzer und die Unterseiten der Beine und des Halses sind gelblichrosa gefärbt.
An den flossenartigen Gliedmaßen befinden sich jeweils nur zwei freie Krallen.
Die Iris der Augen ist rosa.
Der Kopf läuft in einem stumpfen Rüssel aus.

Die Papua-Weichschildkröte wird wie viele andere Schildkröten in Asien wegen ihres Fleisches bejagt.
Sie gilt daher als gefährdet.
Aber auch der Fang für den Tierhandel macht ihr zu schaffen.
In den letzten 30 Jahren ist ihr Bestand um die Hälfte zurückgegangen.

Dieses Video wurde im März 2014 im Kölner Zoo aufgenommen.

Quelle: Video: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Tiere     Reptilien     Schildkröten   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied