Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Talsperren und Seen     Aasee   

Aasee - Video

Im westlichen Münsterland befindet sich im Städtchen Bocholt der Aasee.

Der Aasee ist ein künstlich angelegter See.
Ab den 1970er Jahren wurde er durch Ausbaggerungen geschaffen.
1983 wurde er schließlich fertiggestellt.
Er ist ungefähr so groß wie 35 Sportplätze.

Der Aasee ist ein beliebtes Naherholungsgebiet.
Es gibt ein überwachtes Freibad mit Sandstrand und das Strandcafe Ottilie am nordöstlichen Ufer.
Man darf auf dem Aasee segeln und surfen.
Im See befinden sich zwei Inseln.
Eine davon ist über eine Brücke zu erreichen.
Die zweite, kleinere Insel, ist nicht erschlossen.
Ein Bereich für Modellboote ist am Westufer freigegeben.

Der Aasee wird von dem kleinen Bach Pleystrang gespeist.
Um den Pegelstand des Aasees ausgleichen zu können, wurde die Bocholter Aa südlich des Sees um ihn herum geführt.
Durch Schleusen werden sowohl der Zufluss als auch der Abfluss reguliert.

Quelle: Video: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Talsperren und Seen     Aasee   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied