Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Windmühlen   

Eulenturm

Im Krefelder Stadtteil Uerdingen befindet sich an der Ecke Am Wallgarten / Kurfürstenstraße der Eulenturm.

Abb

Um 1330 entstand der Eulenturm als Teil der Uerdinger Stadtbefestigung.
Er war als Mühlenturm ausgelegt, um die Stadtbevölkerung in Notzeiten mit Mehl zu versorgen.

Abb

Der Eulenturm hat bei einer Höhe von 18 m sechs Stockwerke.
Der Eulenturm konnte damals, ähnlich wie bei der Stadtbefestigung in Zons, direkt vom Wehrgang aus betreten werden.
Es ist heute leider nicht mehr bekannt, ab wann der Eulenturm als  Mühle genutzt wurde.

Abb

Im Jahr 1833 wurde die Mühle stillgelegt.
Sie besaß nur einen Mahlgang und war zu dieser Zeit nicht mehr wirtschaftlich genug.
Deshalb ließ der vorletzte Müller Huisgen die heute als "Buss-Mühle" bekannte Mühle bauen.
Der Eulenturm kam 1910 in den Besitz der Stadt.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Windmühlen   



Lernwerkstatt für das iPad Grundschulmaterial.de


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2024 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied


Fincas Mallorca