Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Burgen und Schlösser   

Haus Velde

Am linken Niederrhein befindet sich etwa 3 km nördlich außerhalb der Stadt Kempen zwischen den Wohnplätzen Voesch im Osten und Wall im Westen das Haus Velde.

Abb

Dieses ehemalige Rittergut ist eines der bedeutendsten Baudenkmäler der Stadt.

Abb

Haus Velde wurde das erste Mal in einer Urkunde aus dem 13. Jahrhundert erwähnt.
Der heute zu sehende Gebäudekomplex stammt zum Teil aus dem frühen 16. Jahrhundert.
Von den äußeren Befestigungsanlagen ist nur der große Wachturm erhalten.
Er beschützt heute noch die Zufahrt.

Abb

Haus Velde wird heute (Stand 2014) als ständig bewohntes Gebäude genutzt.
Da es sich in Privatbesitz befindet, ist der Zugang nur bis zum Wehrturm in der Einfahrt möglich.
Eine Besichtigung der Anlage ist nicht gestattet.

Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Burgen und Schlösser   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied