Kategorie:  Alle    Kunst, Musik und Sport     Kunst     Künstler   

Vincent van Gogh

Abb Vincent Willem van Gogh wurde am 30. März 1853 in Groot-Zundert (Nordbrabant) als erster Sohn eines protestantischen Pfarrers geboren. Hier wuchs er in einem Umfeld auf, in dem das Natürliche durch eine enge Alltagsmoral unterdrückt wurde.

Bevor van Gogh malte, übte er mehrere verschiedene Berufe aus.

Zunächst war er als Verkäufer in der Kunsthandlung Goupil in Paris und London tätig. Diesen Beruf übte er mit zunehmender Abneigung und mit Widerwillen aus.

Er sah den Kunsthandel mehr und mehr als Betrug an und weigerte sich, den Kunden Bilder gegen sein eigenes Urteil anzupreisen.

Nachdem er entlassen worden war, versuchte er zunächst als Hilfslehrer zu arbeiten. Anschließend begann er Theologie zu studieren und war schließlich der Überzeugung, seine Aufgabe als Armen-Prediger im belgischen Kohlenrevier der Borinage gefunden zu haben.

Doch auch an dieser Aufgabe scheiterte Vincent van Gogh. Der Auftrag wurde ihm wegen „übertriebener Selbstaufopferung“ wieder entzogen.


Abb
Erst im Jahr 1880 im Alter von 27 Jahren begann van Gogh zu zeichnen.

Seine ersten Motive waren: Bauern bei der Arbeit, Landstraßen, auf denen er umherstreifte, Felder und Dörfer.

In Brüssel nahm er für kurze Zeit am Unterricht der Akademie teil. Doch seine eigene radikale Auffassung von Kunst als der letzten Möglichkeit, sich selbst mit der Umwelt in Beziehung zu setzen, trennte ihn von allen Künstlern mit denen er zusammentraf.

Daher vollzog sich seine Ausbildung fast ausschließlich in dem ständigen Versuch, sich über die eigene Arbeit Rechenschaft abzulegen.


 

Abb
Im Jahre 1886 zog er einem zweijährigen Aufenthalt in Paris nach Arles in Südfrankreich, wo er mit Paul Gauguin lebte und arbeitete.

Den wesentlichsten Einschnitt in seiner Malerei bildete ein Aufenthalt in Paris von 1886 bis 1887.

In dieser Zeit löste sich van Gogh von den dunklen, mehr an Lehm als an Farben erinnernden Tönen. Er erprobte die ungebrochene, aufgetupfte Farbgebung des Impressionismus.

Gleichzeitig war er bestrebt die impressionistische Auflösung der Form zu überwinden.

Seine vielfältigen Auseinandersetzungen mit der Malerei in diesen beiden Jahren dienten jedoch nur der Vorbereitung einer ganz eigenen Ausdrucksweise, die er während des Jahres 1888 in Arles (Südfrankreich) entfaltete.

In dieser Zeit entstanden seine bekanntesten Bilder.

Abb Gelb als die Farbe der Sonne durchdringt seine ausdruckstarken Bilder, und lässt die übrigen Farben zu ihrer vollen Leuchtkraft steigern.

Vincent van Gogh zeichnete in dieser Phase vorwiegend lichtdurchflutete südliche Landschaften, Sonnenblumen, Portraits und Selbstbildnisse.

Das beherrschende Thema seiner Bilder aber blieb die Landschaft.

In Komposition, Zeichnung und Farbgebung ließ sich van Gogh von der unmittelbaren Wahrnehmung vorantreiben, ohne den Willen zur Deutung seiner Anschauung aufzugeben.

In zahlreichen seiner Selbstbildnisse wird der ständige Drang nach Selbstprüfung, aber auch die Isolierung und innere Zerrissenheit, in welche er immer wieder getrieben wurde, deutlich.

Im Jahre 1889 begab sich Vincent van Gogh nach Anfällen geistiger Umnachtung freiwillig in die psychiatrische Anstalt Saint-Rémy-de-Provence.

Noch einige Zeit setzte er seine künstlerische Tätigkeit fort. Er starb im Jahre 1890 in Auvers-sur-Oise, einem Dorf in der Nähe von Paris, durch Selbstmord.

Vincent van Gogh war Zeit seines Lebens arm und auf die finanzielle Unterstützung durch seinen Bruder angewiesen.

Seine Werke waren zu damaliger Zeit nicht anerkannt und nur für sehr wenige Bilder fanden sich Käufer.

Heute hängen seine ausdrucksstarken Gemälde, die einen großen Einfluss auf die moderne Kunst ausübten, in den berühmtesten Museen der Welt.

 

Quelle: Bild 1: http://commons.wikimedia.org/wiki/Image:VanGogh-self-portait-as_an_artist.jpg
Description: A self-portrait by Vincent van Gogh
http://en.wikipedia.org/wiki/Public_domain

Bild 2: http://commons.wikimedia.org/wiki/Image:VanGogh-View_of_Arles_with_Irises.jpg
Description: View of Arles with Irises (1888) by Vincent van Gogh
http://en.wikipedia.org/wiki/Public_domain

Bild 3: http://commons.wikimedia.org/wiki/Image:VanGogh-still-life-vase_with_12_sunflowers.jpg
Title: Stilleben mit Sonnenblumen; Technique: Öl auf Leinwand; Dimensions: 91 × 72 cm; Country of origin: Niederlande, Frankreich; Current location (city): München; Current location (gallery): Neue Pinakothek
http://en.wikipedia.org/wiki/Public_domain

Bild 4: http://commons.wikimedia.org/wiki/Image:VanGogh-starry_night.jpg
Vincent van Gogh's Starry Night Over the Rhone, painted in September 1888 at Arles. The painting is oil-on-canvas and measures 72.5 by 92 cm (28.54 by 36.22 inches). The painting is currently displayed at the Musée d'Orsay in Paris.
http://en.wikipedia.org/wiki/Public_domain Bild 5: http://commons.wikimedia.org/wiki/Image:Starry_Night_Over_the_Rhone.jpg
Vincent van Gogh's Starry Night Over the Rhone, painted in September 1888 at Arles. The painting is oil-on-canvas and measures 72.5 by 92 cm (28.54 by 36.22 inches). The painting is currently displayed at the Musée d'Orsay in Paris.
http://en.wikipedia.org/wiki/Public_domain

  Kategorie:  Alle    Kunst, Musik und Sport     Kunst     Künstler   


Lulu Island Video Doku


Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!



www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2016 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de