Kategorie:  Alle    Länder der Erde     Europa     Niederlande     Amsterdam     Bahnhof Amsterdam Centraal   

Bahnhof Amsterdam Centraal - allgemein

Der Bahnhof Amsterdam Centraal ist ein Durchgangsbahnhof mit 11 Bahnsteiggleisen.
Er verbindet Amsterdam mit den europäischen Großstädten Paris, Brüssel, Antwerpen, Berlin, Köln, Kopenhagen, Frankfurt am Main, München, Basel und Zürich.

Abb

Der Architekt P. J. H. Cuypers und der Ingenieur A. L. van Gendt bekamen 1875 den Auftrag einen Entwurf für das Bahnhofsgebäude anzufertigen.
Am 15.Oktober 1889 fand die feierliche Eröffnung des Bahnhofs statt.
Das Bahnhofsgebäude besteht aus rotem Backstein mit Dekorationen aus Naturstein

Abb

Der Haupteingang steht etwas hervor.
Er wurde vom Architekt bewusst als „Stadttor"  mit zwei Türmen entworfen.
Dadurch sollen die Reisenden den Eindruck bekommen, durch ein Tor die Stadt zu betreten.
An den Türmen zeigen die Verzierungen Szenen von dem damaligen Handel, der Industrie und der Schifffahrt.
Am Giebel befindet sich das Reichswappen zwischen zwei Löwen.
Darunter sind vierzehn Wappen von Städten, unter anderem von Berlin, Sankt Petersburg und Paris, die damals mit der Bahnverbindung erreicht werden konnten, zu sehen.
Am rechten Turm befindet sich eine Uhr.
Am linken Turm zeigt ein Zeiger die Windrichtung an.

Abb

Der Bahnhof Amsterdam Centraal wurde auf drei künstlichen Inseln gebaut.
Er steht wegen des sandigen und feuchten Untergrundes auf etwa 9000 Holzpfählen.
Viele Holzpfähle sind im Laufe der Zeit allerdings durch Betonstützen ersetzt worden.
Seit 1997 wird der Hauptbahnhof umgebaut und renoviert.
Bis zum Jahr 2017 soll die U-Bahn (Metro) „Noord/Zuidlijn" (Nord/Südlinie) vor dem Bahnhof fertig sein.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Länder der Erde     Europa     Niederlande     Amsterdam     Bahnhof Amsterdam Centraal   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied