Kategorie:  Alle    Kunst, Musik und Sport     Sport     Fußball     Fußballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika   

Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika - allgemein

Die 19. Fußball-Weltmeisterschaft fand vom 11. Juni bis zum 11. Juli 2010 in Südafrika statt.
Es war die erste Fußball-Weltmeisterschaft auf dem afrikanischen Kontinent.

Weltmeister wurde Spanien, das im Endspiel die Niederlande in der Verlängerung mit 1 : 0 besiegte.
Deutschland erreichte den dritten Platz.
Thomas Müller erzielte 5 Tore.
Damit wurde er Torschützenkönig, denn er gab auch noch drei Torvorlagen.

Es fanden 64 Spiele statt, in denen 145 Tore fielen.
Das sind im Durchschnitt 2,27 Tore pro Spiel.

3.178.856 Zuschauer verfolgten die Spiele, das sind im Durchschnitt 49.670 Zuschauer pro Spiel.
Es gab 261 Gelbe Karten, 8 Gelb-Rote Karten und 9 Rote Karten.

Zum besten Spieler des Turniers wurde der Uruguayer Diego Forlán gewählt.
Zum besten Torwart des Turniers wurde der Spanier Iker Casillas gewählt.

Eine Besonderheit dieser Fußball-Weltmeisterschaft waren die Vuvuzelas.

Quelle: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Kunst, Musik und Sport     Sport     Fußball     Fußballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2020 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied