Kategorie:  Alle    Kunst, Musik und Sport     Sport     Fußball     Fußball-ABC   

Gelb-Rote Karte

1991 wurde die Gelb-Rote Karte eingeführt.
Die Gelb-Rote Karte ist keine Extra-Karte, sondern wird dadurch vom Schiedsrichter gezeigt, indem er erst dem Spieler die Gelbe Karte und sofort danach die Rote Karte zeigt.

Die Gelb-Rote Karte wird gezeigt, wenn ein Spieler, der bereits mit der Gelben Karte verwarnt wurde, im selben Spiel einen weiteren Regelverstoß begeht, der ebenfalls mit Gelb bestraft werden müsste.
Der betroffene Spieler darf nicht ersetzt.
Ab diesem Zeitpunkt muss daher seine Mannschaft mit einem Spieler weniger spielen.
Oberhalb der deutschen Oberliga wird der bestrafte Spieler in allen Wettbewerben für das nächste Spiel im selben Wettbewerb gesperrt.
Die Gelb-Rote Karte wird auch „Ampelkarte" genannt.

 

 

Quelle: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Kunst, Musik und Sport     Sport     Fußball     Fußball-ABC   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied