Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Windmühlen   

Stahlsche Mühle in Duisburg

Im Duisburger Stadtteil Meiderich befindet sich in der Bahnhofsstraße 35 die Stahlsche Mühle.

Abb

Die Mühle wurde vermutlich kurz vor 1847 gebaut.
Sie erhielt ihren Namen nach dem Müller Johann Stahl.

Abb

Im Jahr 1895 sackte die Mühle durch Bergschäden ab.
Die ab 1904 in unmittelbarer Nähe gebauten Häuser nahmen der Mühle dann den Wind aus den Flügeln.
Deshalb wurde sie bis 1929 elektrisch angetrieben.

Abb

Danach wurde sie stillgelegt und die Flügel wurden abgebaut.
Der Mühlenrumpf diente als Autowerkstatt und Chemikalienlager.
Eine Büromöbel-Handlung hat die Stahlsche Mühle restauriert und nutzt sie heute (Stand 2014) als Ladenlokal.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Windmühlen   



Lernwerkstatt für das iPad Lernwerkstatt 10 Video-Tutorials


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2024 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied


Fincas Mallorca