Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Niedersachsen     Windmühlen     Hüvener Mühle   

Hüvener Mühle - Fotos 2

Die Windmühle wurde in den 1920er Jahren stillgelegt.
Als 1950 das Stauwehr zusammenbrach, musste auch die Wassermühle stillgelegt werden.

Abb

Die Mühle drohte nun zu verfallen.
Zum Glück engagierten sich schon bald nach der Stilllegung der Hüvener Mühle Vereine, Organisationen und Privatpersonen für den Erhalt dieses einzigartigen technischen Kulturdenkmals. 1956 begannen die ersten Restaurierungsarbeiten.
Das Mühlenrad und die Mühlenflügel konnten sich wieder drehen.
Auch die Mahlgänge wurden wieder installiert.
Sie waren allerdings nicht funktionsfähig.
Der Heimatverein öffnete die Mühle jedoch als technisches Denkmal für Besucher.

Abb

Im Laufe der weiteren Jahre mussten immer wieder kleinere und größere Reparaturen an der Mühle vorgenommen werden.
Inzwischen drehten sich die Mühlenflügel nicht mehr, so dass sie den Herbst- und Winterstürmen direkt ausgesetzt waren.
Im Jahr 2001 brach ein starker Sturm einen Flügel vollständig ab.

Abb

Im Jahr 2003 stellte ein Gutachten des Landkreises Emsland fest, dass sich das gesamte Gebäude verschoben hatte.
In den vergangenen 200 Jahren hatte sich der Boden unter der Mühle teilweise abgesenkt und die Mühle war so in Schieflage geraten.
Außerdem war die Mühle von Holzkäfern befallen.
Deshalb wurde die Mühle für den Publikumsverkehr gesperrt.

Hier kannst du weiterlesen.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Niedersachsen     Windmühlen     Hüvener Mühle   



Lernwerkstatt für das iPad Lernwerkstatt 10


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2024 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied