Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Niedersachsen     Windmühlen   

Diekmanns Mühle in Essen/Oldbg.

Im Landkreis Cloppenburg befindet sich in Essen/Oldenburg (Zur Windmühle 1) die Diekmanns Mühle.

Abb

Um 1650 ließen die Besitzer des Gutes Vehr an dieser Stelle eine Bockwindmühle bauen.
Später gehörte die Mühle verschiedenen adeligen Familien.
Wann genau der Galerieholländer mit Steert auf achtkantigem Ziegelunterbau gebaut wurde ist nicht bekannt.

Abb

Zuletzt gehörte die Mühle von Frydag.
Am 1. Mai 1750 wurde sie für 1500 Reichstaler an den Pächter Mönnich verkauft.

1791 kam die Mühle durch Heirat in den Besitz der Familie Diekmann.
Der Müller Diekmann ließ umfangreiche Verbesserungen am Wohnhaus und der Mühle vornehmen.
Seit 1889 arbeitete die Mühle zusätzlich mit Dampfkraft.
Im Jahre 1925 wurde die Mühle stillgelegt und an anderer Stelle wurde mit Motorkraft gemahlen.

Danach wurde die Mühle häufig restauriert.
Die Mühle hat eine Höhe von 17,50 m.
Sie besitzt zwei Mahlgänge.
Der Rumpf ist mit Holzschindeln eingedeckt.
Der Flügeldurchmesser betrug 18,00 m.
Am 15. Mai 2014 musste das Flügelkreuz entfernt werden, weil die Flügelwelle vom Nagekäfer stark befallen war.
Dadurch war die Tragfähigkeit eingeschränkt.
Der Heimatverein bemüht sich um eine gründliche Sanierung.
Allerdings fehlt momentan noch das nötige Geld.

Abb

Von 1979 bis 1990 wurde die Mühle vom Heimatverein komplett restauriert.
Seit 1984 fanden in der Mühle Kunst­ausstellungen einheimischer Künstler statt.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Niedersachsen     Windmühlen   



Lernwerkstatt für das iPad Lernwerkstatt 10 Video-Tutorials


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2024 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied