Kategorie:  Alle    (Ohne Titel)     Begriffserklärungen     A-D   

Damm

Ein Damm ist wie eine Mauer aus Stein oder Lehm (Erde). Ein Staudamm wird gebaut damit sich in einem Fluss das Wasser zu einem See anstauen kann. Das Wasser wird dann durch Rohre zu Turbinen geleitet mit deren Hilfe Strom erzeugt werden kann. An Flussufern schützen Dämme vor Überschwemmungen für die Fälle, wo der Fluss Hochwasser führt. Wenn der Damm bei einem Hochwasser nicht genug Schutz bietet legen die Menschen noch mit Sand gefüllte Säcke auf die Dammkrone. Auch Biber sind hervorragende Staudammbauer. Sie verwenden für ihre Stauanlage Holz und Schlamm.

 

 

  Kategorie:  Alle    (Ohne Titel)     Begriffserklärungen     A-D   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2020 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied