Kategorie:  Alle    (Ohne Titel)     Begriffserklärungen     E-H   

Edelstein

Edelsteine sind tief in der Erde durch Druck und Wärme entstanden. Weil die Gesteinsschichten aufgefaltet und verschoben werden, gelangen auch Schichten mit Edelsteinen an die Oberfläche. So kann man heute Edelsteine in Steinbrüchen finden. Auch in Flüssen, wo das Wasser Sand und Gesteine mit sich führt, können Edelsteine abelagert werden. Ihre Schönheit verdanken sie den Edelsteinschleifern. Sie geben den Steinen ihre Form, indem sie sie spalten, schleifen und polieren. Der Goldschmied verarbeitet solche Edelsteine zu Schmuckstücken. Zu ihnen gehören z.B. der grüne Smaragd, der rote Rubin, der blaue Saphir, der hellblaue Aquamarin, der gelbe Topas und der glasklare Diamant. Der geschliffene Diamant heißt Brillant.

 

 

  Kategorie:  Alle    (Ohne Titel)     Begriffserklärungen     E-H   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2021 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied