Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Oberhausen     Metronom Theater   

Metronom Theater - allgemein

In der „Neuen Mitte" von Oberhausen befindet sich das Metronom Theater (Musikweg 1).
Hier werden Musicals aufgeführt.

Abb

Von November 1998 bis September 1999 wurde das Musicaltheater für 30 Millionen Euro in Form einer Arena gebaut.
Es hatte 1.807 Sitzplätze und hieß TheatrO.

Es wurde ursprünglich für das Musical Tabaluga & Lilli von Peter Maffay gebaut.
Daher ist das auffällige Dach auch einem Drachenkopf nachempfunden.
Dieses Musical sollte langfristig aufgeführt werden.
Aber bereits am 30. Juni 2001 wurde dieses Musical das letzte Mal aufgeführt.
Danach wurde das Musical Falco meets Amadeus aufgeführt.
Allerdings konnte auch dieses Musical nicht die erwarteten Besuchermassen erfüllen.

Abb

Das Theater wurde am 1. August 2005 von der Stage Entertainment Germany übernommen.
Es wurde innerhalb von 14 Wochen für etwa 20 Millionen Euro aufwändig umgebaut.
So wurden das Foyer und der Theatersaal umgebaut.
Neue und zusätzliche Sitze wurden installiert, sodass die Anzahl der Sitzplätze auf 1.830 stieg.

Abb

Das „TheatrO" wurde nun in Metronom Theater umbenannt.

Seit dieser Zeit wurden verschiedene Musicals aufgeführt, unter anderem: Die Schöne und das Biest, Tanz der Vampire, Die Hexen von Oz, Dirty Dancing, Ich war noch niemals in New York und Sister Act.
Das Musical Mamma Mia soll ab 2015 aufgeführt werden.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Oberhausen     Metronom Theater   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2022 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied