Kategorie:  Alle    Tiere     Hunde   

Basenji

Aussehen 

Abb Der mittelgroße Basenji leitet sich aus der Bantussprache ab und bedeutet "Eingeborener".

Dieser Hund hat kurzes, feines Haar. Es kann in den Farben Schwarz, Hellbraun, Weiß, Schwarz-Weiß und Rot-Weiß vorkommen. Die Brust und die Rutenspitze sind meistens weiß.
Der Körper hat eine mittlere Länge und Breite. Der Rücken ist gerade. An den muskulösen Läufen sitzen kleine Pfoten mit gewölbten Zehen. Von den dunklen Augen aus wird der Kopf deutlich schmaler, mit gut geformten Backen und schwarzer Nase. Die aufrecht getragenen Ohren sind fein und spitz. Stellt der Basenji sie auf, wirft sich die Stirn in Falten.
Die Rute ist hoch angesetzt und eingerollt.
Die Größe beträgt 40 bis 43 cm, das Gewicht etwa 9 bis 11 kg. Ein Basenji kann bis zu 12 Jahre alt werden.

Charakter und Eigenarten 

Der Basenji hat ein fröhliches, munteres und neugieriges Wesen. Er gilt als menschenfreundlicher Hund, ist Fremden gegenüber aber manchmal etwas zurückhaltend. Mit Kindern versteht er sich im Allgemeinen recht gut und er hängt sehr an seiner Familie.

Er ist ein begeisterter und ausdauernder Jäger und behält gerne etwas Unabhängigkeit. Daher sollte er von klein auf konsequent erzogen werden.
Außerdem braucht er viel Bewegung und vor allem Beschäftigung.

Der Charakter dieser Rasse wird oft eher als der einer Katze als eines Hundes beschrieben. Dies wird auch dadurch verstärkt, dass Basenjis sich selbst putzen und sehr sauber sind.

Eine weitere besondere Eigenschaft des Basenjis ist, dass er nicht richtig bellt. Die Laute, die er von sich gibt, erinnern eher an "Jodeln".
Außerdem werden die Hündinnen dieser Rasse nur einmal im Jahr läufig.

 

Geschichte 

Ursprünglich kommt der Basenji aus dem Kongo, wo er als Jagdhund gehalten wurde. Man kennt ihn deshalb auch unter dem Namen "Kongo-Buschhund".
Vielleicht reicht sein Stammbaum sogar in die Zeit der Ägypter zurück, denn auf Reliefs in den Gräbern der Pharaonen sind Hunde abgebildet, die dem Basenji ähnlich sind.
In den 1930er Jahren kamen die ersten Exemplare nach England, wo ab 1937 die gezielte Zucht begann.

 

Quelle:
Foto: Wikipedia
http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Basenji.jpg
Dieses Bild wurde unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation veröffentlicht: http://de.wikipedia.org/wiki/GNU-Lizenz_f%C3%BCr_freie_Dokumentation

  Kategorie:  Alle    Tiere     Hunde   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2018 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de