Kategorie:  Alle    Tiere     Vögel   

Rotschenkel

Der Rotschenkel lebt in Europa, Afrika und Asien.
Er ist in Feuchtgebieten anzutreffen.

Abb

Ein Rotschenkel wird etwa 28 cm groß und bis zu 130 g schwer.
Sein Federkleid ist graubraun, die Füße und der Schnabel sind rot.
Der Schwanz ist schwarzweiß gebändert.

Rotschenkel fressen Insekten, Würmer, Weichtiere und Krebse.

Abb

In einem versteckten Bodennest legt das Weibchen in der Zeit von April bis Juni 4 Eier.
Die Eier werden von beiden Eltern etwa 24 Tage lang ausgebrütet.
Die Jungen sind Nestflüchter.
Rotschenkel können bis zu 17 Jahre alt werden.

Diese Fotos wurden im Februar 2015 im Bochumer Tierpark aufgenommen.

Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Tiere     Vögel   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2018 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de