Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Münsterland     Münster     LWL-Museum für Naturkunde     Dauerausstellungen im LWL-Museum für Naturkunde     Dinosaurier - Die Urzeit lebt!     Deinonychus   

Deinonychus - allgemein

Das Modell des Deinonychus ohne Federn wurde 1997 für die damalige Dinosaurier-Ausstellung angefertigt.
Vorlage für das Modell ist ein Fund aus Nordamerika.

Abb

Die Dinosaurier wurden zu der Zeit ähnlich wie heute lebende Reptilien mit einer mehr oder weniger schuppigen Haut rekonstruiert.
Diese Art der Lebenddarstellung war wissenschaftlich anerkannt.

Abb

Neuere Funde kleiner und mittelgroßer Raubdinosaurier, vor allem aus China, zeigen Abdrücke von Federn.
Aufgrund dieser Funde vermuten Wissenschaftler, dass auch verwandte Dinosaurier ein Federkleid hatten.
Bei Deinonychus lassen sich Federn aber durch Fossilfunde noch nicht belegen.
Ob er also tatsächlich wie das Modell ausgesehen hat, weiß man nicht.

Abb

Das Modell des Deinonychus mit Federn wurde 2014 angefertigt.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Münsterland     Münster     LWL-Museum für Naturkunde     Dauerausstellungen im LWL-Museum für Naturkunde     Dinosaurier - Die Urzeit lebt!     Deinonychus   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2020 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied