Kategorie:  Alle    Tiere     Hunde     Hunderassen allgemein   

FCI - Fédération Cynologique Internationale

Über den Verband

Die Fédération Cynologique Internationale, kurz FCI, ist der kynologische Weltverband.
Die Kynologie ist die wissenschaftliche Lehre von den Hunden. Der Sitz des FCI ist in Brüssel (Belgien).
Neben der FCI gibt es noch andere Zuchtverbände, die aber bedeutungslos sind.

Der Verband wurde 1911 gegründet. Ihm gehören im Moment 80 Mitglieds- und Partnerländer an. Die FCI legt fest, wie der typische Hund einer Hunderasse aussieht. Im Herbst 2004 betrug die Anzahl der von der FCI anerkannten Rassen 347.

Um die Rassezugehörigkeit zu ordnen, werden alle Rassen in 10 Gruppen unterteilt. Dabei gibt es dann wiederum Untergruppen, so genannte „Sektionen“.
Außerhalb dieser Aufstellung gibt es noch über hundert weitere, jedoch von der FCI nicht anerkannte Rassen sowie eine Reihe als ausgestorben geltender Rassen.

Die Gruppen und Sektionen

Gruppe 1:
Hütehunde und Treibhunde
(ohne Schweizer Sennenhunde)
Sektion 1: Schäferhunde
Sektion 2: Treibhunde (ohne Schweizer Sennenhunde)

Gruppe 2:
Pinscher und Schnauzer – Molossoide – Schweizer Sennenhunde und andere Rassen

Sektion 1: Pinscher und Schnauzer
Sektion 2: Molossoide
Sektion 3: Schweizer Sennenhunde
Sektion 4: Andere Rassen

Gruppe 3:
Terrier

Sektion 1: Hochläufige Terrier
Sektion 2: Niederläufige Terrier
Sektion 3: Bullartige Terrier
Sektion 4: Zwerg-Terrier

Gruppe 4:
Dachshunde

Sektion 1: Dachshund

Gruppe 5:
Spitze und Hunde vom Urtyp

Sektion 1: Nordische Schlittenhunde
Sektion 2: Nordische Jagdhunde
Sektion 3: Nordische Wach-und Hütehunde
Sektion 4: Europäische Spitze
Sektion 5: Asiatische Spitze und verwandte Rassen
Sektion 6: Urtyp
Sektion 7: Urtyp – Hunde zur jagdlichen Verwendung
Sektion 8: Jagdhunde vom Urtyp mit einem Ridge auf dem Rücken

Gruppe 6:
Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen

Sektion 1: Laufhunde
Sektion 2: Schweißhunde
Sektion 3: Verwandte Rassen

Gruppe 7:
Vorstehhunde

Sektion 1: Kontinentale Vorstehhunde
Sektion 2: Britische und Irische Vorstehhunde

Gruppe 8:
Apportierhunde – Stöberhunde – Wasserhunde

Sektion 1: Apportierhunde
Sektion 2: Stöberhunde
Sektion 3: Wasserhunde

Gruppe 9:
Gesellschafts- und Begleithunde

Sektion 1: Bichons und verwandte Rassen
Sektion 2: Pudel
Sektion 3: Kleine belgische Hunderassen
Sektion 4: Haarlose Hunde
Sektion 5: Tibetanische Hunderassen
Sektion 6: Chihuahueño
Sektion 7: Englische Gesellschaftsspaniel
Sektion 8: Japanische Spaniel und Pekinesen
Sektion 9: Kontinentaler Zwergspaniel
Sektion 10: Kromfohrländer
Sektion 11: Kleine doggenartige Hunde

Gruppe 10:
Windhunde

Sektion 1: Langhaarige oder befederte Windhunde
Sektion 2: Rauhaarige Windhunde
Sektion 3: Kurzhaarige Windhunde

Quelle:
Wikipedia, http://de.wikipedia.org/wiki/F%C3%A9d%C3%A9ration_Cynologique_Internationale

  Kategorie:  Alle    Tiere     Hunde     Hunderassen allgemein   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied