Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Halden   

Halde Brockenscheidt

In Waltrop befindet sich die Halde Brockenscheidt.

Abb

Die Halde Brockenscheidt ist mit nur 14 m Höhe über Grund und einer Fläche, die etwa so groß wie 7 Sportplätze ist, eine der kleinsten Halden im Ruhrgebiet.

Abb

Die Halde Brockenscheidt ist eine so genannte Bergehalde.
Das taube Gestein Taubes Gestein wird in der Bergmannssprache das Gestein genannt, das nicht verwertet werden kann, weil es z.B. keine Kohle oder kein Erz enthält. , das die Bergleute zutage förderten, wurde hier aufgeschüttet.
Zuerst stammte das taube Gestein von der Zeche Waltrop.

Sie wurde kurz nach 1900 auf der grünen Wiese errichtet.
1979 wurde sie stillgelegt.
Bis 1985 nutzte man aber die Halde weiterhin zur Aufschüttung.
Das Material kam diesmal von den Bergwerken Minister Achenbach aus Lünen und Monopol aus Bergkamen.
Der langgestreckte Tafelberg, der dabei entstand, wurde nach Süden hin fortgeführt.

Abb

Auf der Halde befindet sich der Spurwerkturm.

Auf den alten Teil der Halde führt seit 2007 der Kreuzweg des Waltroper Künstlers Paul Reding.
An sieben Stationen befinden sich mannshohe Figuren, die aus Stahl geschnittenen sind,
Sie stellen die verschiedenen Situationen aus dem Kreuzweg Jesu dar.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Halden   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied