Kategorie:  Alle    Tiere     Hunde   

Japan Chin / Japanischer Spaniel

Aussehen 

Abb Der Japan Chin ist ein Zwerghund (auch "Toydog" genannt).

Sein Körper ist kurz und wirkt quadratisch, mit breiter, tiefer Brust. Das Fell ist lang, flauschig-seidig und gerade. Es kommt vor allem in den Farben Schwarz-Weiß vor, aber auch andere Töne sind möglich. Am Hals befindet sich eine schöne Krause.
An seinem breiten, abgerundeten Kopf befinden sich große, hervortretende und dunkle Augen sowie V-förmige, kleine, hoch angesetzte Ohren, die leicht nach vorn gestellt sind.
Der Fang ist sehr kurz und breit. An den kleinen, zierlichen Läufen sitzen ebenso kleine, aber etwas längliche Pfoten. Wie ein Federbusch mit langen Haaren wirkt die Rute, die seitlich über dem Rücken eingerollt ist.
Die Schulterhöhe liegt bei etwa 20 bis 25 cm, das Gewicht zwischen 2,5 und 3,2 kg.

Charakter und Eigenarten 

Der Japan-Chin wird als ein unkomplizierter, anhänglicher Hund beschrieben. Er soll bis ins hohe Alter sehr verspielt sein. Der Chin ist leicht zu erziehen. Er liebt ausgedehnte Spaziergänge. Er ist friedlich mit Artgenossen und gilt als aufmerksam, intelligent und wachsam.

Wie auch andere Rassen mit flachem Gesicht leiden auch hier manche Hunde an Atem- und Herzbeschwerden. Deshalb müssen täglich die Augen gesäubert werden.

 

Geschichte 

Schon vor 1000 Jahren ist auf japanischen Bildern und anderen Kunstgegenständen ein Hund zu erkennen, der dem heutigen Chin ähnelt. Zu dieser Zeit galt: je kleiner der Hund, desto wertvoller. Der Japan Chin war der bliebteste Hund der japanischen Adelsleute.

Er ähnelt zwar dem Pekinesen, aber ist vermutlich aus dem Tibet-Spaniel hervorgegangen.

Wahrscheinlich kamen die ersten Hunde dieser Rasse im 16. Jahrhundert nach Europa. Aber erst im 19. Jahrhundert wurde er in Europa richtig bekannt und verbreitet sich dann recht schnell.
Wie in Japan, wo diese Hunde von vornehmen Damen gehalten wurden, gelten sie auch in Europa und Nordamerika als Luxusgeschöpfe.
Höchste Ehre erhielt der kleine Hund, als ein japanischer Kaiser befahl, dieses Tier anzubeten.

 

Quelle:
Foto: Wikipedia
http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Japan_Chin.jpg
Dieses Bild wurde unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation veröffentlicht: http://de.wikipedia.org/wiki/GNU-Lizenz_f%C3%BCr_freie_Dokumentation

  Kategorie:  Alle    Tiere     Hunde   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2018 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de