Kategorie:  Alle    Tiere     Affenarten     Gehaupter Kapuziner    

Gehaupter Kapuziner - Video

Der Gehaupte Kapuziner lebt nahezu im gesamten Südamerika östlich der Anden und bis nach Nordargentinien.
Er ist hauptsächlich in Waldgebieten anzutreffen.

Der Körperbau dieser Kapuzinerart ist äußerst robust und stämmig.
Sie werden 2 - 4 kg schwer.
Dabei sind die Männchen deutlich größer als die Weibchen.
Die Färbung des Fells schwankt je nach Verbreitungsgebiet zwischen hellbraun und schwarz.
Deutliches Kennzeichen ist die dunkel gefärbte Haube auf dem Oberkopf.
Sie ähnelt einer Kappe und hat diesem Affen seinen Namen gegeben.

Die Kapuzineraffen sind am Tag aktiv.
Sie leben in Gruppen mit bis zu 20 Tieren.
Die Leitung einer solchen Gruppe übernimmt immer ein bestimmendes Männchen.
Als Allesfresser ernähren sich diese Kapuziner von Früchten, Nüssen, Eiern, Vögeln und Wirbeltieren.
Auf Grund ihrer Lernfähigkeit werden sie in den USA als Helfer für körperlich behinderte Menschen ausgebildet.

Der Gehaubte Kapuziner ist nicht bedroht.
Er wird aber oft als illegales Haustier gehalten.
Seine natürlichen Feinde sind Schlangen, Raubkatzen und Greifvögel.

Dieses Video wurde im April 2015 im Tierpark Hamm aufgenommen

Quelle: Video: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Tiere     Affenarten     Gehaupter Kapuziner    



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied