Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     TerraZoo Rheinberg     Schlangen   

Aspisviper

Die Aspisviper lebt in einem recht großen Verbreitungsraum.
Dabei kommt sie in sehr unterschiedlichen Gegenden vor.

Abb

Die Aspisviper  ist in Europa von Nordostspanien über Frankreich, die Schweiz, Italien und Nordwestslowenien verbreitet.
Besonders häufig ist sie dabei in den höheren Lagen der Alpen und der Pyrenäen in Höhen bis zu 3.000 m anzutreffen.
In Deutschland kommt die Aspisviper nur am südöstlichen Ausläufer des Schwarzwaldes vor.

Abb

Die Aspisviper erreicht eine Länge von bis zu 90 cm.
Dabei werden die Männchen etwas größer als die Weibchen.
Die Aspisviper ist neben der Kreuzotter die zweite in Deutschland und der Schweiz vorkommende Giftschlangenart.

Abb

Die Aspisviper ist überwiegend am Tag und nur selten in der Nacht aktiv.
Oft beginnt sie den Tag früh morgens mit einem ersten intensiven Sonnenbad.
Sie meidet Wind und starke Sonnenbestrahlung.
Bei Störungen jeder Art flieht sie schnell.
Wenn sie jedoch überrascht oder in die Enge getrieben wird, attackiert sie den Störenfried mit Bissen.
Dabei kommt es immer zuerst zu einem Warnverhalten.
Die Aspisviper rollt sich zuerst zusammen.
Dann hebt sie den Vorderkörper an und zischt hörbar.
Als Tagesverstecke nutzt die Aspisviper vor allem Kleintierbauten, Wurzelhöhlen oder Verstecke unter Steinen und in Gebüschen.

Als Nahrung dienen der Aspisviper hauptsächlich Kleinsäuger.
Es werden aber auch Eidechsen und Vögel erbeutet.
Die Aspisviper ist ein Lauerjäger.
Beutetiere, die sich in Reichweite befinden, werden zuerst gebissen und danach verfolgt.
Wenn die Beute gestorben ist,  wird sie mit dem Kopf voran verschlungen.

Die Aspisviper hält während der Wintermonate - in Mitteleuropa von Mitte Oktober bis Mitte März - eine Winterstarre.
Sie findet meist in unterirdischen Verstecken in acht bis zehn Zentimeter Tiefe statt.
In diesen Verstecken beträgt die Durchschnittstemperatur etwa 8 °C.
Aspisvipern überwintern meistens einzeln.

 

 

Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     TerraZoo Rheinberg     Schlangen   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2018 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de