Kategorie:  Alle    Tiere     Vögel     Papageien   

Orangenhaubenkakadu

Der Orangenhaubenkakadu lebt auf den Südostasiatischen Inseln Sulawesi, Buton, Sumba, Timor und anderen.
Dort kommt er in Höhen von bis zu 500 m vor.

Abb

Der Orangenhaubenkakadu wird bis zu 33 cm groß.
Er frisst Obst, Gemüse, Körner, Nüsse, Mais und auch Käfer und Larven.

Das Weibchen legt 2 - 3 Eier in eine Baumhöhle.
Nach einer Brutdauer von  etwa 26 Tagen schlüpfen die Jungen.
Nach 70 - 85 Tagen sind sie flügge und verlassen das Nest.

Abb

Diese Fotos wurden im März 2016 im Tierpark „Loro Parque" auf Teneriffa aufgenommen.

Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (FH)

  Kategorie:  Alle    Tiere     Vögel     Papageien   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2022 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied