Kategorie:  Alle    Pflanzen     Blumen   

Dahlie

Die Dahlie stammt ursprünglich aus Mexiko und Guatetemala.
Ende des 16. Jahrhunderts machte der spanische Arzt Francisco Hernandez die ersten schriftlichen Aufzeichnungen über Dahlien.

Abb

Vicente Cervantes vom Botanischen Garten Mexiko-Stadt schickte im Jahr 1791 Dahliensamen nach Madrid.
Seitdem ist die Dahlie auch in Europa eine beliebte Zierpflanze.

Abb

Dahlien sind ausdauernde krautige Pflanzen.
Am Stängelgrund verholzt sie manchmal.
Bei uns in Europa blüht die Dahlie vom Sommer bis in den Herbst.
Da sie nicht winterhart ist, müssen die Knollen im Haus überwintern.

Abb

Man schätzt, dass es heute weltweit 20.000 - 30.000 Dahliensorten gibt.

Die Dahlie auf den Fotos ist eine einfach blühende Dahlie der Sorte Preston Park.
Diese Sorte wurde 1969 in England von John Crutchfied gezüchtet.

Sie erreicht eine Höhe von 90 cm und eine Breite von 50 cm.
Die Blütengröße beträgt bis zu 8 cm.

Die Pflanztiefe beträgt 10 cm.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Pflanzen     Blumen