Kategorie:  Alle    Tiere     Dinosaurier     Vogelbecken - Dinosaurier   

Parasaurolophus (fast ein Saurolophus)

Daten und Fakten 

Abb Gattung / Familie: Parasaurolophus - Ornithopoda, Euornithopoda, Iguanodonti, Hadrosauridae

Länge: 10 m

Gewicht: 5 t

Nahrung: Pflanzen

Zeit: von vor 83 bis vor 65 Millionen Jahren in der Oberkreide

Fundort: USA, Kanada

Besonderheiten 

Am Parasaurolophus fällt sofort der 1m lange Kamm auf.
Früher glaubte man, Parasaurolophus hätte ihn als Schnorchel oder Waffe benutzt. Das stimmt aber nicht.
Er brauchte ihn, um Laute zu erzeugen, die wie eine Posaune klangen. Er konnte sich so mit Artgenossen verständigen. Die Männchen benutzten ihn wohl bei der Paarung um Weibchen anzulocken.

An den Vorderbeinen erkennt man, dass der Parasaurolophus oft auf zwei Beinen lief. Bei Wanderungen lief er vor allem auf allen Vieren.

Parasaurolophus hatte außer der Herde und einer mehr oder weniger großen Größe keinen Schutz, Feinde aber um so mehr, zum Beispiel den Tyrannosaurus.

 

 

Quelle: Mit freundlicher Unterstützung von www.dinosaurier-interesse.de

  Kategorie:  Alle    Tiere     Dinosaurier     Vogelbecken - Dinosaurier   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2018 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de