Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Radwege in NRW     Ruhrtalradweg     Vom Kemnader See zum Baldeneysee   

5

Rauendahlstraße

Hinter der Kosterbrücke führt der Ruhrtalradweg links in die Rauendahlstraße.

Abb

Steinkohlezeche Treue tiefer Stollen

Bei Kilometer 8,5 erreicht man die Reste der Steinkohlezeche "Treue tiefer Stollen".

Abb

Schon vor 1700 wurde hier das aus der Ruhraue zutage tretende, bis  zu 2,30 m mächtige Flöz Sonnenschein abgebaut.
Aufgrund von starkem Gebirgsdruck wurde der Abbau aber nach etwa 200 m wieder eingestellt.
1795 begann die Zeche Treue mit dem Anlegen eines neuen Stollens.
Dieser Stollen, der sogenannte „Treue tiefer Stollen", lag im Gegensatz zum ersten Stollen nicht im Flöz Sonnenschein, sondern im Flöz Wasserfall.
Die Kohlen wurden auf einem zecheneigenen Schiebeweg zur Kohlenniederlage an der Ruhr transportiert und über den Ruhrversand verkauft.
Im Jahr 1810 wurde die Kohleförderung eingestellt.

Abb

Die Kohlen wurden auf einem zecheneigenen Schiebeweg zur Kohlenniederlage an der Ruhr transportiert und über den Ruhrversand verkauft.
Im Jahr 1810 wurde die Kohleförderung eingestellt.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Radwege in NRW     Ruhrtalradweg     Vom Kemnader See zum Baldeneysee   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied