Kategorie:  Alle    Pflanzen     Pflanzen - vorwiegend wild wachsend   

Schwarze Tollkirsche

Die Schwarze Tollkirsche kommt in Mitteleuropa vor.

Abb

Sie ist eine krautige, aufrecht wachsende Pflanze.
Die Schwarze Tollkirsche wird zwischen 0,30 m und 1,50 m hoch.
Manchmal kann sie auch 2 m hoch werden.

Abb

Die hängenden oder aufrecht stehenden Blüten stehen meist einzeln.
Nur selten stehen sie zu zweit oder zu dritt in den Achseln der Sprossachse.
Die Blütenstiele sind zwischen 15 und 35 mm lang.
Der glockenförmige Kelch ist zwischen 10 und 22 mm lang.
Die Krone ist gelb oder blass-violett.
Sie wird zur Mitte hin blassgrün und ist 20 bis 35 mm lang.

Die eingedrückt-kugeligen Früchte sind schwarz.
Sie haben einen Durchmesser von 10 bis 20 mm.

Achtung!!! Sowohl die Wurzeln, die Sprossachsen, die Blätter als auch die Früchte sind giftig!!!

Abb

Hier kannst du die Pflanzenabbildungen der Tollkirsche anschauen.

Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Pflanzen     Pflanzen - vorwiegend wild wachsend