Kategorie:  Alle    Tiere     Vögel     Enten- und Gänsevögel   

Hawaii-Gans

Die Hawaii-Gans lebt auf Hawaii.
Sie ist vor allem auf dem Vulkankegel des Mauna Loa und den Inseln Maui und Kauai anzutreffen.
Als Standvogel bleibt sie das ganze Jahr über in diesem Lebensraum.

Abb

Eine Hawaii-Gans wird 56 - 71 cm groß und 1,9 - 2,2 kg schwer.
Dabei sind Weibchen ist etwas kleiner und leichter als die Männchen.
Die Hawaii-Gans hat ein durchweg braunes Gefieder.
Der Kopf ist dem Hals gegenüber etwas dunkler.

Während der etwa fünfwöchigen Mauser kann die Hawaii-Gans nicht fliegen.
Sie ist in dieser Zeit eine leichte Beute für ihre Fressfeinde.

Abb

Die Hawaii-Gans lebt und brütet vollständig in einzelnen grünen „Inseln" auf erkalteten, aber fruchtbaren Lavafeldern in etwa 1500 - 2500 m Seehöhe.
Sie zieht dort auch ihre Jungen auf.
Dieser Lebensraum weist keine Wasserflächen oder Bäche auf. Allerdings sind die Niederschläge sehr hoch und es kommt regelmäßig zu einer starken Taubildung.
Sie ist an diese unwirtliche, wasserarme Heimat gut angepasst.
Mit ihren langen Beinen und kräftigen Zehen kann sie gut klettern.
Ihre Schwimmhäute sind zurückgebildet.

Die Hawaii-Gans frisst ausschließlich pflanzliche Nahrung, insbesondere Gräser, Samen und Beeren.
Wasser braucht die Hawaii-Gans nur ganz wenig, weil sie ihren Flüssigkeitsbedarf mit der Nahrung aufnimmt.

Hawaii-Gänse brüten von November bis Februar.
Dann bauen sie ihr mit Daunen ausgekleidetes Nest am Erdboden.
Das Weibchen legt etwa 4 - 7 Eier.
Diese werden etwa einen Monat lang ausgebrütet.
 Nach 2 - 3 weiteren Monaten verlassen die Jungtiere das Nest.

Abb

Bevor Hawaii im 18. Jahrhundert von Europäern entdeckt wurde, gab es dort etwa 25.000 Gänse.
Durch die Bejagung durch den Menschen und durch die aus Europa eingeführten Hunde und Mungos gab es bis 1950 nur noch 30 Gänse.
Nur durch ein aufwändiges Nachzucht- und Auswilderungsprogramm konnte die Art erhalten werden.

Die Hawaiigans ist aber immer noch sehr gefährdet und weltweit die seltenste Gänseart.
Hawaiigänse werden etwa 25 bis 30 Jahre alt.

Diese Fotos wurden Anfang Oktober 2016 im Essener Gruga Park aufgenommen.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Tiere     Vögel     Enten- und Gänsevögel   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2018 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de