Kategorie:  Alle    Länder der Erde     Europa     Türkei     Kappadokien     Von Altertum bis Neuzeit - Lesetexte   

Die protohethitisch-assyrischen Handelskolonien (3000 - 1750 v.d.Z.)

Die Förderung von Bodenschätzen stand in der frühen Bronzezeit in Anatolien in hoher Blüte. Besonders gegen Ende dieser Periode wurde eine überragende Entwicklung beobachtet.

Zwischen 2000 und 1750 v.d.Z. gründeten die in Nordmesopotamien lebenden Assyrer in Anatolien Handelskolonien. Es entstand ein Handelsnetz mit dem Zentrum Kanesch Karoum (Karoum bedeutet Handel).

Ein Glied in dieser Kette der Handelskolonien war Karoum Hattuşaş, das heutige Boğazkale (Boğazköy). In dem an Gold, Silber und Kupfer reichen Anatolien mangelte es an Zinn, was unerlässlich für die Legierung von Kupfer zur Bronzeherstellung ist. Das Zinn beschafften die Assyrer.

Daneben kamen verschiedene Stoffarten und Duftstoffe auf den anatolischen Markt. Die erwähnten drei Güter waren die Grundpfeiler des bilateralen Handels. Die Händler standen zu keiner Zeit unter irgendeinem politischen Druck, sondern immer unter der Schirmherrschaft der lokalen Fürsten.

Dank der assyrischen Kaufleute kam auch die Schrift nach Anatolien.

Die als "Kappadokische Schrifttafeln" bezeichneten assyrischen Keilschrifttexte berichten, dass die Kaufleute 10% des Warenwertes als Wegezoll an die lokalen Fürsten entrichteten, von Schuldnern bis 30% Zinsen nahmen und für an anatolische Fürsten gelieferte Waren 5% Steuern bezahlen mussten.

Sie geben auch Auskunft über bestimmte Verhaltensmassregeln, z.B. zum Schutz der Frauenrechte, wenn ein Assyrer sich mit einer Anatolierin verloben oder sie heiraten wollte.

Im Verlauf der Handelsbeziehungen wurden auch die Rollsiegel, Bergbaukenntnisse und religiösen Riten der Assyrer in Anatolien heimisch. Die Künste beider Völker verschmolzen ineinander, eine neue anatolische Kunst entstand, die die Basis der hethitischen werden sollte.

Quelle:
Mit freundlicher Genehmigung und Unterstützung von:
Address: ATAMAN HOTEL & RESTAURANT
Uzundere Cad. No. 37
50180 Goreme - Nevsehir – TURKEY
Voice: +90 384 271 23 10
Fax: +90 384 271 23 13
E-mail: info@atamanhotel.com
Internet: www.atamanhotel.com

  Kategorie:  Alle    Länder der Erde     Europa     Türkei     Kappadokien     Von Altertum bis Neuzeit - Lesetexte   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2022 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied