Kategorie:  Alle    Tiere     Vögel     Papageien   

Weißhaubenkakadu

Der Weißhaubenkakadu lebt auf den nördlichen Molukkeninseln Molukken sind eine indonesische Inselgruppe zwischen Sulawesi und Neuguinea. .

Abb

Die Weißhaubenkakadus leben paarweise in kleineren Gruppen.
Sie sind vorwiegend auf hohen Bäumen anzutreffen.

Abb

Ein Weißhaubenkakadu wird bis zu 45 cm groß.
Die Grundgefiederfärbung ist weiß und vielfach zart mit rosa überzogen.
Weißhaubenkakadus besitzen eine Rundhaube mit rosafarbenen Deckfedern und orangerot gefärbten Haubenfedern.
Der Schnabel ist schwarz.
Die Beine sind grau.
Männchen und Weibchen kann man nur an der Iris unterscheiden.
Sie ist bei den Männchen schwarz und bei den Weibchen dunkelbraun.

Abb

Weißhaubenkakadus sind sehr zutraulich und freundlich.
Sie brauchen viele Sozialkontakte.

Diese Fotos wurden im Dezember 2016 im Bochumer Papageien-Park aufgenommen.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Tiere     Vögel     Papageien   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2022 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied